Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. DatenschutzEinverstanden
 Zurück

Klappräder für die Familienhilfen

Ein Beitrag vom 19. Juni 2019

Unser Team der Familienhilfen freut sich sehr über die Anschaffung neuer Klappräder, die sie für gemeinsame Touren mit den betreuten Familien verwenden können. Die Räder wurden mit Unterstützung des Radhauses Krechting aus Ochtrup angeschafft.

Auf dem Bild freuen sich Merih Bozer, Kenneth Rudolph, Anna Wilp-Bülhoff und Ines Lindemann über die neuen Möglichkeiten.