Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. DatenschutzEinverstanden
 Zurück

Drogen & Co: Bildungsnachmittag in der via nova

Ein Beitrag vom 28. März 2018

 

Über „Drogen & Co“ informierte Kim Suer von der Caritas-Drogenberatung Ochtrup / Steinfurt am 26. März bei einem „Bildungsnachmittag“ in unserer Wohngruppe via nova.

Die Bewohner der via nova, einer WG für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, ließen sich von den Ausführungen beeindrucken, die von einer Laptop-Bilderschau und spielerischen Einlagen umrahmt wurden.

Den Schwerpunkt ihrer Präsentation legte Frau Suer auf Alkohol, Nikotin und Haschisch / Marihuana. Schon während Frau Suers Darlegungen und danach ergab sich eine lebhafte und engagiert geführte Diskussion …

 

Wir danken Frau Suer recht herzlich für ihren engagierten Einsatz.